Dachbox Test – kaufen Sie das beste Modell!

Das kostenlose Konto von 1822mobile!

Die perfekte Dachbox – der Test.

Eine Dachbox bietet extra Stauraum für das Reisegepäck.
Eine Dachbox bietet extra Stauraum für das Reisegepäck.

Sicher kennen Sie diese Situationen, wenn sperrige Gegenstände wie Kinderwagen, Koffer, Skier, Snowboards mit auf die Reise genommen werden müssen. Verständlicherweise möchte man aber auch nicht gleich mit einem Anhänger in den Urlaub fahren. Wenn nicht genug Platz im Auto ist, dann ist es sinnvoll, das Reisegepäck auf dem Auto in einer Dachbox, einem Dachkoffer oder Autogepäckträger zu verstauen.

Der Erwerb von einer Dachbox hat einige Vorteile zu bieten: Sperriges Reisegepäck kann mit Hilfe eines Autogepäckträgers komfortabel mit transportiert werden. Für Mitfahrer ist es nicht gerade angenehm, wenn auf der Rückbank vor lauter Gepäck kaum Platz zum Atmen übrig ist. Außerdem ist manches Gebäck so groß, dass der Platz im Auto ohnehin nicht ausreichend ist. Ein Autogepäckräger ist somit oft die einzige Möglichkeit Skier, Snowboards, Kinderwagen, oder Fahrräder überhaupt mit auf die Reise zu nehmen. Mit einer Dachbox können mehr Personen beziehungsweise Gepäck im Auto bequem mitgenommen werden. Eine gute Alternative und extra Stauraum bietet ein Dachkoffer auch, wenn der normale Koffer mal voll sein sollte.

DER TESTSIEGER!TOP PREIS & LEISTUNGGÜNSTIG & FALTBAR
Thule Dachbox TestsiegerJetbag Preis-Leistung-SiegerThule Dachkoffer günstig & faltbar
Modell:Thule Motion XLReef 580Thule Ranger 90
Bewertung:
Befestigung:ClicksystemClicksystemEasy Snap
Volumen:460 l460 l280 l
Zuladung (max):75 kg75 kg50 kg
Eigengewicht:21 kg21 kg7 kg
Material:ABSABSTarpaulin (wasserdicht)
Sicherheit:+ Zentralverriegelung
+ City-Crash-Norm
+ Zentralverriegelung
+ City-Crash-Norm
+ City-Crash-Norm
Fahrgeschw. (max)130 km/h130 km/h130 km/h
Öffnung:BeidseitigFahrerseiteSeite/hinten
Größe (LxBxH):205 x 84 x 45 cm198 x 89 x 39 cm110 x 80 x 40 cm
Skier / Snowboard:Ja!Ja!Nein!
Besonderheiten:+ Einfache Montage
+ Beidseitige Öffnung
+ Einfache Montage
+ Viel Platz
+ Thule Qualität
+ Einfache Montage
+ Viel Platz
+ Günstig
+ Faltbar
+ Leicht
+ Einfache Montage
+ Günstig
+ Aufbewahrungstasche
+ Integriertes Vorhängeschloss
+ Thule Qualität
Produktvorstellung:
Preisvergleich:
scroll-right

Dieser zusätzliche Stauraum soll mit dem Fahrzeug harmonieren, ohne die Funktion und das Aussehen eines Kraftfahrzeuges auf irgendeine Weise zu beeinträchtigen. Eine elegante Linienführung, hohe Funktionalität, sowie ein ansprechendes Design für den Benutzer wurden mit den innovativ produzierten Dachboxen erreicht. Sie bieten wirklichen Lifestyle für den Nutzer, mit der Ästhetik des Designs sowie einer Aerodynamik, die das Fahren nicht sonderlich beeinflusst.

Praktische ist, dass man den Dachkoffer abnehmen kann, wenn man ihn nicht benötigt. Für den Urlaub und grundsätzlich für alle Reisen, bei denen viel Gepäck mit soll, kann der Gepäckträger dann schnell montiert und genutzt werden. Es gibt die verschiedensten Modelle, sodass sich nicht nur für jeden Geldbeutel das passende Exemplar finden lässt, sondern auch für die individuellen Anforderungen genügend Auswahlmöglichkeiten bestehen.

Zusammenfassung: Vorteile von Dachboxen.

  • Zusätzlicher Platz, an dem man viel Reisegepäck unterbringen kann
  • Sperrige Sachen wie Skier oder Kinderwagen lassen sich auf dem Dach transportieren
  • Dachbox kann leicht abgenommen werden, wenn nicht benötigt

Welche Modelle gibt es?

Beim Dachbox Test schneiden die Glasfaser Modelle am besten ab.
Beim Dachbox Tests schneiden die Glasfaser Modelle am besten ab.

Wenn Sie eine Dachbox kaufen möchten, dann haben Sie die Qual der Wahl. Es gibt Modelle die aus ABS-Material (Kunststoff/Polystyrol) bestehen. Diese gibt es in der Regel ziemlich günstig zu kaufen. Sie eignen sich für gelegentliche Reisen und sind ideal für den preisbewussten Käufer. Dachboxen aus ABS-Kunststoff sind vorteilhaft, weil sie sehr wenig wiegen. Außerdem werden sie allen Umweltansprüchen gerecht und erfüllen auch alle qualitativen Ansprüche.

Ein weiteres Material, das für Autogepäckträger verwendet wird, ist Glasfaser-Verbundstoff. Dieser garantiert laut Dachbox Tests beste Qualität, die aber auch ihren Preis hat. Wer sehr viel reist, für den rentiert sich diese Investition aber durchaus. Auch darf man nicht nur von den Anschaffungskosten ausgehen, denn es ist erwiesen, dass eine Dachbox einen höheren Spritverbrauch verursacht. Ist die Box nicht ideal aerodynamisch gebaut, erhöht sich der Verbrauch an Kraftstoff aufgrund der Luftströmungen.
Die nur minimal schwereren Dachboxen aus hochglanzpolierter Glasfaser haben ein besonders stylishes Design. Dieses robuste Material ist außerdem auch sehr stabil und kräftig. Die Autogepäckträger werden zudem mit eingegossenen Metallverstärkungen versteift, damit die Passform der Box perfektioniert werden kann. Zusätzlich sind sie sehr geräuscharm, da Vibrationen und Windgeräusche durch Festigkeit dieser Gebäckträgermodelle auf ein Minimum reduziert werden. Auch hinsichtlich der Sicherheit ist der Dachkoffer aus Glasfaser den alternativen Modellen um einiges voraus.

Wer Zuhause wenig Lagerplatz hat, für den eignet sich eine faltbare Dachbox am besten. Diese, meist auch eher günstigen Modelle brauchen, wenn sie nicht benutzt werden, dank der Falttechnik wenig Platz. Richtig am Auto befestigt, überzeugt sie mit den gleichen Vorteilen wie eine feste Box. Dabei kostet faltbare Dachbox oft nur die Hälfte. Lediglich das Be- und Entladen der Box ist komplizierter und der Schutz vor Diebstahl ist nicht so groß wie bei den festen Modellen.

Zusammenfassung: die Dachbox Varianten.

  • ABS-Material – gutes Preis-Leistung-Verhältnis
  • Glasfaser-Verbundstoff – besonders strapazierfähig
  • Faltbare Dachbox – günstige Alternative die sich leicht deponieren lässt

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Beim Dachbox Kaufen: auf Preis und Qualität achten.
Beim Dachbox Kaufen: auf Preis und Qualität achten.

Vor dem Erwerb der Dachbox sollte der Käufer über folgende Aspekte nachdenken. Achten sollte man darauf, dass die Qualität der Dachbox sehr gut ist. Oft lohnt sich die Investition in ein teureres Modell auf lange Sicht. Markenqualität, die bewährte Hersteller garantieren ist laut Tests immer eine gute Wahl. Der Kunde erhält neben guter und ausgereifter Technik meist auch Zubehör- und Ersatzteile.

Die Größe der Dach Box sollte beim Kauf natürlich passend zum Auto gewählt werden. Die eigenen Bedürfnisse spielen ebenfalls eine Rolle: Wofür wollen Sie den Dachgepäckträger nutzen? Wie viel zusätzlichen Stauraum benötigen Sie? Es ist meist rentabler sich gleich einen etwas größeren Autogepäckträger zu kaufen um auch in der Zukunft Platzreserven zu haben.
Wichtig ist auch, dass man vor dem Kauf die maximal zugelassene Dachlast in Fahrzeugpapieren überprüft. Wenn man weiß, was das Dach tragen kann, kann man dementsprechend den passenden Autogepäckträger erwerben.
Eine gute Dachbox sollte auch Sicherheit bieten. Die Anbringung ans Auto sollte sicher und trotzdem nicht zu kompliziert sein.

Die exakte Höhe der Einfahrt, beispielsweise wenn man das Fahrzeug regelmäßig in einer Garage parken möchte, sollte auf jeden Fall vor dem Kauf bedacht werden. Sollte der Kraftfahrzeug Besitzer noch anderweitiges Gepäck wie beispielsweise Fahrräder oder ein Surfbrett auf dem Dach mitnehmen wollen, dann sollte der Dachgepäckträger von einem Format sein, das den kombinierten Transport zulässt.

Ein Dachgepäckträger wird an Dachrelling sicher montiert.
Ein Dachgepäckträger wird an Dachreling sicher montiert.

Eine Sicherung gegen das Verrutschen des Gepäcks sollte auf jeden Fall gewährleistet sein. Beinhaltet der Box kein Netz und keine Rutschmatte, können mithilfe von nachrüstbaren Vorrichtungen die einzelnen Teile gesichert werden. Oft sind im Innenraum der Gepäckkoffer extra hierfür angebrachte Ösen vorhanden.
Auch die Montagevorrichtung ist von nicht zu unterschätzender Bedeutung, denn die Befestigung, die als Schnell-Verschluss für die Nutzung der Dachbox ab und zu zwar sehr gut geeignet ist, sollte nicht für die ständige Benutzung eingesetzt werden. Dafür gibt es dann dementsprechend passende Modelle, die für die dauerhafte Nutzung entwickelt wurden.

Bevor Sie über den Kauf einer bestimmten Dach Box nachdenken, sollten Sie auch zuerst klären, wie oft und wofür Sie die Box nutzen wollen. Danach richten sich dann die Abmessung der Dachbox und auch das System der Befestigung.

Für gelegentliche Reisen reicht unsere Jetbag Empfehlung mit tollen Preis-Leistung-Verhältnis. Für regelmäßige und längere Fahrten ist unser Thule Dachbox die beste Wahl. Für Autofahrer mit wenig Platz in der Garage ist der faltbare Dachkoffer von Thule eine tolle Alternative.

Für die Befestigung der Dachbox auf dem Dach, wird ein passender Dachträger * benötigt. Dieser wird auf den Dachreling montiert und erst darauf wird der Dachkoffer platziert und festmontiert.

Zusammenfassung: Hilfe bei der Kaufentscheidung.

  • Qualität – gute Beschaffenheit garantiert sichere Fahrt und lange Nutzungsdauer
  • Preis – auch wenn billig Hersteller mit angeblich „guten“ Angeboten locken, kostet nachhaltige Qualität meist etwas mehr
  • Größe – der Markt bietet große Dachboxen für ganze Familien und kleinere für weniger Gepäck
  • Sicherung gegen das Verrutschen – eine Dachbox muss besonders sorgsam auf dem Autodach befestigt werden
  • Nutzverhalten – auf Besitzer abgestimmte Kapazität und Eigenschaften der Dachbox
  • Höhe der Einfahrt – Autohöhe incl. Dachbox darf nicht höher als die Garageneinfahrt sein.

Dachbox Hersteller die bei Tests am besten bewertet werden.

Empfehlenswerte Marken, die bei einem Kauf besondere Qualität garantieren:

  • Thule – der schwedische Premiumhersteller von Transportsystemen
  • Jetbag – von Thule hergestellte Dachboxen werden in Deutschland von Händler ATU verkauft
  • Kamei – empfehlenswerter Hersteller aus Deutschland (Wolfsburg)
  • Menabo – traditionsreicher Autozubehörhersteller aus Italien
  • Hapro – die Dachbox Spezialisten aus benachbarten Niederlanden

Dachboxen im Test von ADAC.

Hat der Ratgeber Ihnen beim Kauf einer Dachbox geholfen? Dann freue ich mich schon jetzt über eine positive Bewertung:

Leserbewertung:
[Total: 2 Average: 3.5]

Das kostenlose Konto von 1822mobile!